zum Inhaltzur Hauptnavigationt

PÄDAGOGIK

Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium

Rufen Sie uns an:
Beratungs-Hotline: 0251 98101-98
Mobil: 0170 6969000
Sekretariat: 0251 98101-97
Fax: 0251 98101-96



Schreiberstraße 12
48149 Münster


E-Mail: info@fernstudium-ekd.de

Studienbrief Gerechtigkeit

Im Studienbrief Gerechtigkeit wird der Zusammenhang von nachhaltiger Entwicklung und Gerechtigkeit thematisiert. Nachhaltige Entwicklung ist untrennbar mit Gerechtigkeit verbunden. Dies zeigt sich zum einen in der Forderung nach intergenerativer Gerechtigkeit, also einer Verantwortung auch gegenüber zukünftigen Generationen, wenn es darum geht, die Grundlagen menschlicher Zivilisation vor dem Hintergrund einer begrenzten Belastbarkeit der Umwelt und damit verbundener wirtschaftlicher und sozialer Zukunftsrisiken zu erhalten und so den Fortbestand der Menschheit zu sichern. Fragen, die uns in diesem Zusammenhang beschäftigen, richten sich z.B. danach, wie wir heute schon konkret Verantwortung gegenüber künftigen Generationen übernehmen können und wie weit unsere Verantwortung in die Zukunft hineinreichen sollte.

.

Nachhaltiger Entwicklung geht es aber nicht nur um Zukunftsverantwortung, sondern zum anderen auch um die Verantwortung für eine gerechte Verteilung der Chancen zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse für alle heute lebenden Menschen. Hier stehen die Vision einer gerechten Weltordnung und der Entwicklungsgedanke im Vordergrund. Im Rahmen dieses Studienbriefes wird darum auch besprochen, wie und warum so unterschiedlich Armut und Wohlstand, Rechte und Pflichten, Bildung oder Wahl- und Einflussmöglichkeiten verteilt sind.

 

 

Der einzelne Studienbrief kan für 40 € + Versandkostenanteil, das Einführungdheft für 15 € bezogen werden.

Modul oder ganzen Lehrgang bestellen.

Veranstaltungen & Workshops

Neuigkeiten

zum E-Learning Bereich