zum Inhaltzur Hauptnavigationt

PÄDAGOGIK

Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium

Rufen Sie uns an:
Beratungs-Hotline: 0251 98101-98
Mobil: 0170 6969000
Sekretariat: 0251 98101-97
Fax: 0251 98101-96



Schreiberstraße 12
48149 Münster


E-Mail: info@fernstudium-ekd.de

Studienbrief Frieden

Im Studienbrief Frieden zeigen wir, dass Ungerechtigkeit und ungleiche Verteilung häufig Ursachen für Probleme und Konflikte sind. Der Zugang zu begrenzten natürlichen Ressourcen wie z.B. Öl oder in immer stärkerem Maße auch Wasser kann zu gesellschaftlichen und mitunter sogar kriegerischen Konflikten und Auseinandersetzungen führen. Aber auch eine ungleiche Chancenverteilung von Bildung und Einkommen, von Teilhabemöglichkeiten an Entscheidungsprozessen oder in Bezug auf das Geschlechterverhältnis kann den gesellschaftlichen Frieden ebenso bedrohen, wie Flüchtlingsströme und Migration als Folge von ungleicher Verteilung und mangelnder Gerechtigkeit.

.

Eine weitere grundlegende Bedingung des sozialen Friedens ist aber auch die gerechte Verteilung von Chancen und Belastungen zwischen den einzelnen Generationen, etwa durch einen gerechten Generationsvertrag, durch eine sichere und angemessene Entfaltungsmöglichkeit für die jungen Generationen oder die Möglichkeit der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und ein Altern in Würde für die ältere Generation der aus dem Erwerbsleben Ausscheidenden. Wie eine friedliche Gesellschaft beschaffen sein muss, mit welchen Einschränkungen und Risiken sie vielleicht leben muss, aber auch, welche Chancen und Potenziale sie bietet, davon handelt dieses Thema des Fernkurses.

 

Der einzelne Studienbrief kann für 40 € + Versandkostenanteil , das Einführungsheft für 15 € bezogen werden.

 

Modul oder ganzen Lehrgang bestellen.

Veranstaltungen & Workshops

Neuigkeiten

zum E-Learning Bereich