zum Inhaltzur Hauptnavigationt

THEOLOGIE

Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium

Rufen Sie uns an:
Beratungs-Hotline: 0251 98101-98
Mobil: 0170 6969000
Sekretariat: 0251 98101-97
Fax: 0251 98101-96



Schreiberstraße 12
48149 Münster


E-Mail: info@fernstudium-ekd.de

Prädikantendienst für europäische Auslandsgemeinden

Der Online-Fernkurs für Prädikantinnen und Prädikanten in evangelischen Auslandsgemeinden ist ein Gemeinschaftsprojekt der Evangelischen Arbeitsstelle Fernstudium im Comenius-Institut und der Ökumene- und Auslandsarbeit im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

 

Hintergrund

In vielen Auslandsgemeinden sind LaienpredigerInnen unentbehrlich zur Organisation und Sicherung einer kontinuierlichen kirchlichen und gemeindlichen Arbeit. Die deutschsprachigen evangelischen Gemeinden im Ausland schaffen nicht nur ein Stück Heimat in der Fremde für deutsche MigrantInnen und ResidentInnen, sondern ermöglichen z.B. in den Tourismuszentren Gottesdienst und Seelsorge auch während der Urlaubszeit. Hierfür bieten wir einen 12monatigen Grundkurs an, der anschließend mit verschiedenen Fortbildungsmodulen vertieft werden kann.

Eine Besonderheit des Lehrgangs besteht im internetgestützten Angebot der Kursmaterialien. Mit Hilfe der Lernplattform Moodle werden die Lernmaterialien digitalisiert. Zusätzlich werden Kommunikations- und Vernetzungsmöglichkeiten zwischen den zukünftigen LaienpredigerInnen, ihren MentorInnen und den hiesigen AusbilderInnen der EKD geschaffen.


Unsere Hotline sorgt für die technische Betreuung der FernstudentInnen an ihren heimischen Rechnern, ganz gleich, ob diese in Stockholm, Paris oder auf Kreta stehen.

 

Studienmaterial

Einführung

Rahmenbedingungen der Prädikantenausbildung – Rolle und Verständnis von PrädikantInnen – Struktur der PrädikantInnenausbildung – Tipps und Arbeitshilfen – Begriffslexikon – interessante Internet-Links – grundlegende Literaturhinweise

 

Gottesdienst

Geschichte des Gottesdienstes – Sinn und Zweck – Aufbau und Struktur – Liturgie – Rituale – Beten und Fürbitten – Kirchenjahr - Praktische Vorbereitung

 

Predigt

Predigen als Lernkompetenz – vom Predigttext zur Predigt – Bearbeitung der Lesepredigt – Schritte zur eigenen Predigt – aktives Predigen – Reflexion der Predigt

 

Voraussetzungen

• Empfehlung durch die Gemeinde
• Zulassung durch die EKD
• Bereitschaft des Ortspfarrers zur fachlichen Begleitung während der Studienzeit
• Internetzugang
• Bereitschaft zum Selbststudium
• Teilnahme an den Präsenzphasen

.

Preise

Grundkurs:

380 € mit Präsenzphase und Mentorenzugang (inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer)

Fortbildung:

180 € mit Präsenzphase und Mentorenzugang (inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer)
Gesamtpaket:

430 € (inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer)

Veranstaltungen & Workshops

Neuigkeiten

zum E-Learning Bereich