zum Inhaltzur Hauptnavigationt

Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium

Rufen Sie uns an:
Beratungs-Hotline: 0251 98101-98
Mobil: 0170 6969000
Sekretariat: 0251 98101-97
Fax: 0251 98101-96



Schreiberstraße 12
48149 Münster


E-Mail: info@fernstudium-ekd.de

09.12.2015

Dreimal hoch!: Hochbegabt - Hochsensitiv - Hochsensibel

IN: forum erwachsenenbildung 48 (2015) 4, Seite 42-45

 

Beim Thema Hochbegabung denkt man schnell an Nachrichten aus der Boulevardpresse: "Wunderkind L. macht mit 13 Abitur", oder es fallen einem Namen ein, wie Einstein und Mozart. Weitverbreitet ist auch die Meinung, dass Hochbegabten das Lernen leicht falle, dass sie ohne Anstrengung viel leisten könnten und dass ihnen die Erfolge zuflögen. Demnach kann der Hochbegabte alles, was der Normalbegabte auch kann, nur eben schneller und müheloser. Wer jedoch davon ausgeht, dass der Hochbegabte einfach nur der Porsche unter den Kleinwagen ist, irrt. Hochbegabung zu verstehen, kann übrigens auch für Normalbegabte eine interessante Herausforderung sein. Ohne dieses Verständnis bleiben die Hochbegabten in der Erwachsenenbildung wie im Fernstudium auf der Strecke. ...

 

Der Artikel kann für 2 Euro über den Verlag bezogen werden.

 

Veranstaltungen & Workshops

Neuigkeiten

zum E-Learning Bereich